Taekwondo PST
Vier Landesmeistertitel +++ 3. Platz Vereinswertung
Datum: 20 Jun 2015



Am 20. Juni 2015 fand in Mainz die Landesmeisterschaft Poomsae statt.



Dabei konnte sich unser Technik-Team vier Titel sichern.

Landesmeister (GOLD):
Nina Regenhardt, Damen, Leistungsklasse 3, 18 - 30 Jahre
Oliver Bienek, Herren, Leistungsklasse 2, 18 - 30 Jahre
Janni Cheung, Damen, Leistungsklasse 2, 18 - 30 Jahre
Michelle Liebe, Jugend weiblich, Leistungsklasse 1, 15 - 17 Jahre

Vizelandesmeister (SILBER):
Sabrina Pütz, Damen, Leistungsklasse 1, 18 - 30 Jahre

Außerdem starteten zum ersten Mal unsere Nachwuchssportler Lina & Ronja Yilmaz, die bei ihrem ersten Turnier eine gute Leistung zeigten.

Aufgrund der hervorragenden Platzierungen durfte die Abteilung Taekwondo des PST Trier den 3. Platz in der Vereinswertung entgegennehmen. Für die Abteilung, die mit einem verhältnismäßig kleinen Team an den Start ging, ist dies ein großer Erfolg!
Ein großes Lob und Dankeschön an die Sportler, Trainer und Coaches


Einladung Trainingslager 28.08 -31.08.15
Datum: 08 Jun 2015



Die Abteilung Taekwondo lädt zum Trainingslager vom 28.08 - 31.08.2015 ein.

Ausschreibung und Informationen werden in den nächsten Tagen per Email an die Mitglieder geschickt.
Anmeldungen werden im Training angenommen.

TURP Lehrgang vom 21.03.2015
Datum: 23 Mar 2015



21 Taekwondoka des PST Trier hatten sich zum diesjährigen TURP Lehrgang, der am 21.03.2015 in Mainz stattfand, angemeldet. Mit 240 Teilnehmern aus Rheinland-Pfalz und den umliegenden Bundesländern war der Lehrgang gut besucht. Trotz der großen Teilnehmerzahl fand die Veranstaltung in angenehmer Atmosphäre statt und bot die Möglichkeit, an vielen verschiedenen Trainingseinheiten teilzunehmen.
Unter anderem wurden Einheiten zur Selbstverteidigung, Vollkontakt und Formenlaufen angeboten. Die jeweiligen Bereiche wurden durch hochkarätige Referenten wie dem Welt- und Europameister im Poomsae Laufen oder dem Landestrainer Vollkontakt abgedeckt.
Die Abteilung konnte wieder einmal sehr viele Trainingsmethoden und Neuheiten mitnehmen und freut sich besonders über die Vielzahl an eigenen Sportlern, die mit zum Lehrgang angereist waren. Ein großes Dankeschön gilt ebenso den Fahrern und Eltern.


Turniererfolg in Wuppertal - Poomsae Nachwuchsmeisterschaft 07.02.2015
Datum: 08 Feb 2015



Am 07.02.2015 reiste das sechsköpfige Formen Team des PST Trier - Taekwondo mit den Trainern Sabrina Pütz und Torsten Berweiler nach Wuppertal, um an der 1. Poomsae Nachwuchs-Meisterschaft im neuen Jahr teilzunehmen.
Jessica Rau, ebenfalls Trainerin beim PST Trier war als Kampfrichterin vor Ort und auch Yakup Özkardes war als Unterstützung mit angereist.

Das stark besetzte Turnier wird jedes Jahr von der Nordrhein Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) ausgerichtet und findet traditionell in der Rundsporthalle des SV Bayer Wuppertal statt.Rund 50 Vereine und insgesamt 560 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen hatten sich am Turniertag zusammen gefunden, um in den jeweiligen Klassen gegeneinander anzutreten. Unter den Teams waren auch Top-Vereine aus dem Poomsae Bereich wie der KSG Taeguk e.V aus Aachen vertreten.

Der PST Trier aus Rheinland-Pfalz stellte mit nur 6 Sportlern eine Minderheit im Turniergeschehen dar. Dennoch konnten die Trierer Taekwondoka am Ende des Tages eine Sensation feiern:
Mit 3x Gold und 3x Silber belegten alle PST Sportler eine hervorragende Platzierung in dem stark besetzten Teilnehmerfeld und konnten in der Vereinswertung eine Platzierung im oberen Feld einfahren. Angesichts der starken Teilnehmerzahl ist dies ein großer Erfolg.

Über Gold konnten sich Oliver Bienek, Janni Cheung sowie Nina Regenhardt freuen. Silber erkämpften sich Anne Gorges, Dustin Zimmermann und Michelle Liebe.


45 Prüflinge – 45 neue Gürtelfarben
Datum: 14 Dec 2014



Am 13. Dezember 2014 lud die Taekwondo Abteilung des PST Trier e.V zur letzten Gürtelprüfung in diesem Jahr ein. Insgesamt 30 Kinder (jüngster Teilnehmer 6. Jahre) und 15 Erwachsene hatten sich am Samstag dem umfangreichen Taekwondo Prüfungsprogramm gestellt und unter Prüfer Mario Molz sehr zufriedenstellende Leistungen gezeigt.
Besonderes Lob erhielten dabei vor allen Dingen die höheren Farbgurte, bei denen „eine deutliche Leistungssteigerung zu beobachten sei“, so Torsten Berweiler – Abteilungsleiter.
Damit beendet die Abteilung Taekwondo ein sehr erfolgreiches Jahr und verabschiedet sich in die wohl verdiente Winterpause.

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Next >>

Content Management Powered by CuteNews