Taekwondo PST
Taekwondo für Kinder
Taekwondo ist eine Sportart, die Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Gleichgewicht trainiert. Gleichzeitig fördert das gemeinsame Training nicht nur die körperliche Fitness, sondern schult auch den Umgang miteinander.

In unserer Gruppe lernen Kinder und Jugendliche, respektvoll miteinander umzugehen und unabhängig von Nationalität und Geschlecht gemeinsam zu trainieren. Im Rahmen unseres Trainings möchten wir vor allem das Konzentrations-, Disziplin- und Durchhaltevermögen der Kinder und Jugendlichen fördern.

Selbstbeherrschung, Respekt, Bescheidenheit sowie Achtung vor der eigenen Persönlichkeit und den Mitmenschen sind Werte, die wir den Kindern und Jugendlichen in unserem Trainig vermitteln möchten. Angefangen beim traditionellen Gruß und der Verbeugung vor dem Trainer und den Mitschülern, über eine saubere Kleidung bis hin zum höflichen Schweigen, wenn der Trainer etwas erklärt.

In Anlehnung an das Leitbild der Deutschen Taekwondo Union Jugend räumen wir daher "den Werten, Freundschaft, Toleranz und Achtung einen besonders hohen Stellenwert ein" (vgl. Deutsche Taekwondo Union, Jugendleitbild)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken, Quelle: Taekwondo Aktuell, Ausgabe: 10/2015

Welche Sportart passt zu meinem Kind?

Taekwondo stellt wie jede Kampfsportart eine Kontaktsportart dar, bei der viele Partnerübungen gemacht werden. Dazu gehören unter anderem der Einschrittkampf (Ilbo Taeryon), das Sparring oder aber die Selbstverteidigung. Auch beinhaltet Taekwondo die Teilnahme an Gürtelpürfungen. br> Um übereilte Entscheidungen zu vermeiden, sollten Eltern gemeinsam mit dem Kind klären, ob Interesse und Spaß an einer solchen Sportartbesteht.

Wir bieten dazu mehrere Trainingseinheiten zum Probieren und Schnuppern an. Bei der Wahl der Sportart können folgende Fragen hilfreich sein:

  • Kann mein Kind zuhören und seine Aufmerksamkeit auf das Trainingsgeschehen lenken?
  • Möchte es eine Kontaktsportart ausprobieren/lernen?
  • Möchte mein Kind ein intensives Hobby betreiben, oder hat es Interesse an einer Sportart, bei der z.B. keine Überprüfungen gemacht werden?
  • Hat es Beeinträchtigungen, die eine Teilnahme am Training erschweren können? Wenn ja, welche sind das? Treten Sie bitte mit den Trainern frühzeitig in Kontakt.
Gerne können Sie sich auch mit den Trainern persönlich in Verbindung setzen, um Fragen zu klären.

Talentförderung

Kinder und Jugendliche, die an Turnieren teilnehmen möchten, werden in unserem Verein unterstützt und gefördert.

Die Talentförderung hat in unserer Abteilung einen hohen Stellenwert. Wir sind engagiert, junge Menschen an den leistungsorientierten Sport heranzuführen. Im Bereich der Talentförderung übernehmen Sabrina Pütz und Lars Bäthke den Austausch mit den zuständigen Landestrainern Vollkontakt und Poomsae der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz.

Trainer

Die Trainer der Taekwondo Abteilung des PST Trier e.V sind ausgebildete Übungsleiter, die im Bereich des Kinder- und Jugendtrainings allesamt einen sehr hohen Erfahrungsschatz aufbringen und sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden.

  • Jessica Rau und Sabrina Pütz (Bereich Technik) sind Studierende des Faches Pädagogik an der Universität Trier und bringen somit auch Fachwissen im sozial-/pädagogischen Bereich mit. Beide Sportlerinnen leiten eine Kindergruppe in der Abteilung.

  • Torsten Berweiler (Breitensport und Selbstverteidigung) bietet regelmäßig Selbstverteidigungskurse an und betreut das Dienstags Kinder- und Jugendtraining der Abteilung.

  • Lars Bäthke (Leistungssport Vollkontakt) hat neben dem regulären Kindertraining (Freitags) eine Sport-Arbeitsgemeinschaft für die Klassen 5-8 am Friedrich Spee Gymnasium Trier geleitet


Eine Übersicht über unsere Trainier und ihren Werdegang finden Sie hier: Trainer

Trainingszeiten


Kindertraining ab 7 Jahre, Anfänger/u>
Freitags 17:30 - 18:30 Uhr

Kindertraining ab 10 Jahre, Anfänger und Fortgeschrittene:
Montags von 18:00 - 19:00 Uhr
Mittwochs von 19:00 - 20:00

Freitags 18:30 - 19:30 Uhr
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie im Menü.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ein Probetraining ist jederzeit zu den genannten Trainingseinheiten möglich!

Weiterführende Links: